Navigation

Onlineveranstaltung

Datum: 07.06.2021 bis 30.06.2021

Diese Lehrerfortbildung ist Teil der aktuellen FAU-Veranstaltungsreihe “Digitale Medien im Unterricht”. In dieser Online-Fortbildung werden die vielfältigen Möglichkeiten der neuen digitalen Kartographie herausgestellt. Aufbauend auf Beispielen alltäglicher Nutzung von digitalen Karten – die heutzutage mehr als nur räumliche Orientierungsfunktionen bieten – wird der Beitrag digitaler Geomedien für das Lernen im Geographieunterricht exemplarisch erarbeitet. Ein spezifischer Fokus liegt auf der Partizipation an gesellschaftlichen Fragestellungen mithilfe digitaler Geomedien, die als zentrales Ziel von Geographieunterricht gilt und gleichzeitig individuell beleuchtet werden soll. Diese asynchrone Fortbildung findet im Zeitraum 07.-30.06.2021 ohne tutorielle Begleitung statt. Kontakt/Austausch sind natürlich innerhalb des Kurses und per Mail möglich. Zeitaufwand: ca. 3-4h. Das Angebot ist zeit- und raumunabhängig.

Schularten: Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Schulfächer/-themen: Geographie

Kosten: Keine
Anmeldeschluss: 07.05.2021
Max. Anzahl Teilnehmer/-innen: 100

Veranstalter: Lehrstuhl für Didaktik der Geographie (FAU)
Leitung: Dr. Romy Hofmann

FIBS-Aktenzeichen: E114-ZLB/21/12
Weitere Informationen: FIBS-Detailseite

Termin als .ical-Datei speichern

Dr. Romy Hofmann
romy.hofmann@fau.de
0911 5302-524

Anmeldeschluss: 07.05.2021
Anmeldung: via FIBS

Weitere Hinweise zum Webauftritt