Navigation

Leider gibt es aufgrund der Vielzahl möglicher Fächerkombinationen tatsächlich ab und zu Überschneidungen. Häufig kann durch eine geschickte Wahl von Alternativterminen die Überschneidung umgangen werden.

Prüfen Sie, ob eine der beiden Veranstaltungen Relevanz für die GOP hat, falls ja, sollen Sie dieser Veranstaltung den Vorzug geben.

Beachten Sie zudem, dass manche Veranstaltungen nicht jedes Semester, sondern im Jahreszyklus angeboten werden und sich damit der Beginn  / Abschluss eines Moduls ggfs. verzögern kann.

Ist ein Ausweichen auf Alternativtermine nicht möglich, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Studienfachberater/innen (https://www.phil.fau.de/studium/studienangebot/lehramt/), damit diese darüber informiert sind. Häufig wird es zwar nicht möglich sein, die Veranstaltung zu verschieben, aber mit geschickter Planung können Sie ggf. Veranstaltungen, die eigentlich für höhere Semester gedacht sind, tauschen und so trotzdem zügig weiterstudieren.

WICHTIG: Sollten die beiden sich überschneidenden Veranstaltungen relevant für die GOP sein, so achten Sie auf eine gründliche Dokumentation. Ein Antrag auf Verlängerung der GOP kann hiermit begründet werden.

Weitere Hinweise zum Webauftritt