Navigation

In einem kurzen Impulsreferat wird zunächst die Vielfalt der deutschen Sprachlandschaft mit dem Fokus Bayern vorgestellt. Anhand von Praxisbeispielen werden anschließend verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, Dialekt als Gegenstand von Lehrplan und Sprachunterricht zu berücksichtigen und zu fördern und innere Mehrsprachigkeit als Bereicherung des sprachsensiblen Unterrichts wertzuschätzen. Wie Dialekt auch digital unterrichtet werden kann, erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ganz konkret, wenn sie im Rahmen der eSession auch mit Internetressourcen arbeiten.

Termin

08.10.2020 15:30 – 18:00 Uhr

Ort

Kontakt

Tanja Mayr
Telefon: 09071 53-130

Details

Veranstalter: ALP, Referat 4.6 Pädagogik und Didaktik der Mit...
FIBS Aktenzeichen: A211-4.6/20/99/223
Anmeldeschluss: 20.09.2020
Kosten: 0,00 EUR
Referentin: Dr. Elisabeth Demleitner