Navigation

Der Trend zur Mündlichkeit hat die Förderung des monologischen, dialogischen und multilogischen Sprechens immer stärker in den Vordergrund gerückt. Durch die Einführung der mündlichen Schulaufgaben – die sich nach anfänglichen Bedenken auf Seiten von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern an unseren Schulen voll und ganz etabliert haben – wurde die Bedeutung kompetenter mündlicher Ausdrucksfähigkeit zusätzlich untermauert. In dem Workshop wird zunächst der theoretische Hintergrund der Sprechkompetenz beleuchtet, bevor Wege aufgezeigt werden, unsere Lernenden zum Sprechen zu bringen.

Termin

22.04.2020 13:15 – 16:15 Uhr

Ort

Hans-Sachs-Gymnasium, Löbleinstr. 10, 90409 Nürnberg

Kontakt

Katharina Seuring-Schönecker
Telefon: 0911 231-8384

Details

Veranstalter: RLFB Gymnasium Mittelfranken
FIBS Aktenzeichen: M045-0/20/27
Anmeldeschluss: 30.03.2020
Kosten: 0,00 EUR
Referent: Prof. Dr. Engelbert Thaler