Navigation

Die Schriftsprache hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Lernstörungen in diesem Bereich erschweren nicht nur den schulischen und beruflichen Werdegang, sondern auch den Zugang zu kulturellen Bereichen.

Das Seminar hat zum Ziel, Sie als Lehrkraft im Umgang mit der Störung zu unterstützen.
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in aktuelle, theoretische Grundlagen des Störungsbildes einer LRS. Thematisiert werden darüber hinaus Erklärungsansätze und Diagnostik der Störung. Außerdem wird darauf eingegangen, wie Sie als Lehrkraft betroffene Kinder unterstützen und mit außerschulischen Einrichtungen zusammenarbeiten können.

Termin

05.05.2020 14:00 – 17:30 Uhr

Ort

IPSN, Fürther Str. 80a, 90429 Nürnberg

Kontakt

Dr. Christian J. Büttner
Telefon: 0911 231-2519

Details

Veranstalter: IPSN
FIBS Aktenzeichen: A264-0/20/9555-01
Anmeldeschluss: 28.04.2020
Kosten: 20,00 EUR
Referentin: Elka Stradtner