Navigation

Was ist über die Wirksamkeit von Unterricht im Allgemeinen und Mathematikunterricht im Speziellen bekannt? Welche Erkenntnisse aus der Forschung, z. B. der Studie von Hattie, können dazu beitragen, das mathematische Lernen zu verbessern? Wie kann ich als Lehrkraft durch die Gestaltung meines Unterrichts diese Erkenntnisse gewinnbringend nutzen und somit das Lernen der Schülerinnen und Schüler in meinem Unterricht positiv beeinflussen?
In diesem Seminar stellt der Referent neben einer theoretischen Grundlegung an zahlreichen Beispielen praxisnah vor, wie man den Mathematikunterricht an Realschule und Gymnasium lernwirksamer gestalten kann.

Termin

29.01.2020 14:00 – 17:00 Uhr

Ort

Haus der Pädagogik, Fürther Str. 80a, 90429 Nürnberg

Kontakt

Dr. Christian J. Büttner
Telefon: 0911 2312519

Details

Veranstalter: IPSN
FIBS Aktenzeichen: A264-0/20/9253
Anmeldeschluss: 22.01.2020
Kosten: 15,00 EUR
Referentin: Karin Täuber