Navigation

Das Workshopangebot behandelt die Bedeutung und den sinnvollen und schonenden Einsatz personaler, emotional-energetischer und sozialer Ressourcen für den Umgang mit Belastungen in inklusiven Settings. Neben Phasen der Vermittlung entsprechender theoretischer Grundlagen steht die kollegiale Arbeit an authentischen Fällen im Zentrum. Hierbei sollen Lösungsmöglichkeiten und Handlungspläne entwickelt und Strategien der Ressourcenerhaltung und -gewinnung aufgezeigt werden.

Das Schulamt der Stadt Nürnberg genehmigt den teilnehmenden Lehrkräften seines Schulamtsbezirks einen vorzeitigen Unterrichtsschluss am 12.11.2019 um 11:30 Uhr.

Termin

04.11.2019 14:00 – 16:30 Uhr
12.11.2019 12:00 – 18:00 Uhr

Ort

Bildungshaus St. Paul, Dutzendteichstr. 24, 90478 Nürnberg

Kontakt

Miriam Grüning
Telefon: 0911 5302-530

Details

Veranstalter: Institut für Grundschulforschung
FIBS Aktenzeichen: E114-GSF2/19/3
Anmeldeschluss: 31.10.2019
Kosten: 0,00 EUR
Referierende: Sabine Martschinke, Cornelia Niessen, Miriam Grüning, Birte Oetjen, Rebecca Baumann