Navigation

Darf ich auf einem Unterrichtsgang eine Zauneidechse fangen? Darf ich Weinbergschnecken zu Unterrichtszwecken mit ins Klassenzimmer nehmen? Was mache ich nach dem unterrichtlichen Einsatz mit meinem Wasserfloh, meinem Regenwurm oder meiner Weinbergschnecke? Diese und andere Fragen halten manchmal davon ab, spannende Orginalbegegnungen und Experimente mit Tieren im Unterricht zu realisieren. Der Workshop zeigt auf, dass eine Orientierung im Dschungel rechtlicher Fragen gar nicht schwierig ist und gibt Impulse für einen vielseitigen Einsatz lebender Tiere im Unterricht.

Termin

13.11.2019 14:00 – 17:00 Uhr

Ort

Campus Regensburger Straße, Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg

Kontakt

Dr. Katja Feigenspan
Telefon: 0911 5302-542

Details

Veranstalter: Didaktik der Biologie
FIBS Aktenzeichen: E114-ZLB/19/31
Anmeldeschluss: 06.11.2019
Kosten: 0,00 EUR
Referentin: Dr. Katja Feigenspan