Navigation

Bereits im Jahr 2017 wurde im Rahmen eines Netzwerktreffens die Bedeutung von „Vor“-schulischen Einrichtungen für die Internationalität als Dimension der Allgemeinbildung betont sowie Möglichkeiten für die Vorbereitung des Besuchs einer internationalisierten Berufsschule diskutiert. Das kommende Netzwerktreffen beschäftigt sich deshalb unter anderem mit Möglichkeiten für Lehrer*innen und Pädagog*innen, Internationalisierungskonzepte verschiedener Schulen unterschiedlicher Schularten miteinander zu vergleichen und zu diskutieren. Beim Treffen steht neben einem kurzen Input aus der Forschung und Erfahrungsberichten der Austausch über Best Practice, Herausforderungen und Bedarfe im Vordergrund. Das Netzwerktreffen soll auch Anregungen für die Weiterentwicklung der schuleigenen Internationalisierungskonzepte geben.

 

Die Veranstaltung „Netzwerktreffen „Internationalisierung im Bildungsverlauf …“ am 23.04.2020 findet statt. (Stand 18.03.2020, 10:11 Uhr) 

 

 

Termin

23.04.2020 15:00 – 16:30 Uhr

Ort

FAU Campus Regensburger Straße, Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg

Kontakt

Maximilian Höldl
Telefon: 0911 5302-575

Details

Veranstalter: LS für Päd., Schwerpunkt Diversity Education und internationale BF
FIBS Aktenzeichen: E114-ZLB/20/19
Anmeldeschluss: 22.04.2020
Kosten: 0,00 EUR
Referent: Maximilian Höldl