Navigation

In wissenschaftlichen Vorträgen, Forschungsforen und Workshops sollen die oft unabhängig voneinander geführten Diskurse über die Internationalisierung der Lehrerbildung, über Qualifizierungsangebote für geflüchtete Lehrer, über Lehrer mit Migrationshintergrund, über Lehrer an internationalen Schulen (IB) und über internationale Lehrermigration (einschl. solcher Aspekte wie Recruiting, Anerkennung von Abschlüssen und Förderung der notwendigen sprachlichen Kompetenzen) zusammengebracht und dabei die international vergleichende Perspektive berücksichtigt werden. Die Tagung wird als externe Fortbildung für interessierte Lehrer geöffnet. Tagungssprachen sind Deutsch und Englisch.

Termin

03.12.2020 09:00 – 17:30 Uhr
04.12.2020 09:00 – 16:30 Uhr

Ort

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Dutzendteichstr. 24 (St. Paul), 90478 Nürnberg

Kontakt

Madeleine Flötotto
Telefon: 0911 5302-735

Details

Veranstalter: LS für Pädagogik
FIBS Aktenzeichen: E114-ZLB/20/20
Anmeldeschluss: 02.11.2020
Kosten: 50,00 EUR
Referierende: Prof. Dr. Anatoli Rakhkochkine, u.a.