Navigation

Inklusion wird im Regelschulwesen eine stetig wachsende Bedeutung beigemessen, dennoch fühlen sich viele Lehrkräfte gerade in Bezug auf fachspezifischen, inklusiven Unterricht häufig nicht ausreichend vorbereitet. Die Fortbildung “Inklusion im Geographieunterricht” beschäftigt sich neben sonderpädagogischen sowie schulorganisatorischen Grundlagen schwerpunktmäßig mit den Besonderheiten, die das Fach Geographie für inklusiven Unterricht mit sich bringt. Diese werden anwendungsbezogen aufgezeigt und anschließend am Beispiel verschiedener Förderbedarfe auf verschiedene Unterrichtssituationen übertragen.

Termin

07.11.2019 09:00 – 18:00 Uhr
08.11.2019 09:00 – 18:00 Uhr

Ort

Campus Regensburger Str., Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg

Kontakt

Prof. Dr. Jan Christoph Schubert
Telefon: 0911 5302-587

Details

Veranstalter: LS für Didaktik der Geographie
FIBS Aktenzeichen: E114-GEO3/19/1
Anmeldeschluss: 29.10.2019
Kosten: 0,00 EUR
Referierende: Prof. Dr. J. C. Schubert, C. Telesch-Bülow, B. Thieroff