Navigation

Die Fortbildung thematisiert die zentralen Aspekte der Leitidee Daten und Zufall und orientiert sich dabei am Lehrplan PLUS der Mittelschule. Im Workshop steht das reflektierte und (didaktisch-) kritische Arbeiten mit konkretem Unterrichtsmaterial an erster Stelle.
Im Workshop werden Formen der Datenerhebung und -darstellung vorgestellt und mit Hilfe von Beispieldiagrammen mögliche Fehlinterpretationen aufgezeigt. Anschließend helfen Spannweite, Median und arithmetischer Mittelwert Datensätze einer Stichprobe auf einige wenige charakteristische Kenngrößen zu reduzieren. Die Aussagekraft und Anwendung dieser Kenngrößen wird reflektiert.

Termin

22.10.2019 15:45 – 18:00 Uhr

Ort

Campus Nürnberger Straße, Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg

Kontakt

Nicolai von Schroeders
Telefon: 0911 5302-394

Details

Veranstalter: LS für Didaktik der Mathematik
FIBS Aktenzeichen: E114-MDID/19/6
Anmeldeschluss: 07.10.2019
Kosten: 0,00 EUR
Referierende: Stephanie Gleich, Nicolai von Schroeders