Internationale Wochen gegen Rassismus vom 14. bis 27. März 2022

S. Hofschlaeger, pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger, pixelio.de

Die Antidiskriminierungsstelle der Stadt Erlangen organisiert und koordiniert zum 14. Mal die Internationalen Wochen gegen Rassismus in Erlangen und bringt Menschen zusammen, Haltung zu zeigen und ihre Stimme gegen Rassismus zu erheben. Auch dieses Jahr haben zahlreiche Kooperationspartner*innen gemeinsam mit der Stadt ein vielfältiges Online-Programm entwickelt.

Interessante Beiträge liefern dabei auch Vertreter*innen der FAU:

  • 17. März, 19 Uhr: „Zersetzung der Demokratie? – Warum wir auf Rassismus antworten müssen!“ (Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, FAU)
    Maria-Theresia-Gymnasium und Live-Stream
  • 23. März, 19.30 Uhr: Du und ich sind gleich und anders: wie steht es um die Vielfalt im Kinderbuch? (mit Prof. Dr. Maren Conrad, FAU)

 

Lassen Sie sich einladen zu dieser Auswahl an interessanten Veranstaltungen und zeigen auch Sie Haltung.

 

Programm als pdf-Download

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg