Forschungsförderung für Digitalisierung im Bereich der Deutsch-Didaktik

Bild: Mikhail Nilov, pexels.com
Bild: Mikhail Nilov, pexels.com

Das ZfL gratuliert Herrn Prof. Volker Frederking, Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur zur erfolgreichen Einwerbung von Fördermitteln zu gleich zwei Projekten.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das zwei Studien umfassende Projekt GeTDiMe, dessen Ziel es ist, empirisch abgesichertes Wissen über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Deutschlehrkräfte in Deutschland und deren Nutzung von, Vertrautheit mit und Ansichten zu digitalen Medien zu gewinnen.

Im DigiText4all-Projekt entsteht unter Unterstützung des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)  ein innovatives und evidenzbasiertes Lehr-Lern-Angebot für schulische wie außerschulische Kontexte zum systematischen Aufbau digitaler Textsouveränität.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg