Navigation

Bild: DAAD

Im Rahmen der Kampagne „studieren weltweit – ERLEBE ES!“, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des DAAD, gibt es in diesem Jahr verschiedene virtuelle Angebote, um Sie über Möglichkeiten zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten zu informieren, wie z. B. die „Insta Lives“:

 

Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17 Uhr gibt es ein Insta Live auf instagram.com/studierenweltweit, bei dem sich Botschafterinnen und Botschafter live zu ihrer Erfahrung im Ausland austauschen und Fragen aus der Community beantworten.

 

Am 6. Mai 2021 werden Kim Göwecke und Silvia Stitzenberger um 17 Uhr von ihren Auslandsaufenthalten als Lehramtsstudentinnen berichten. Silvia hat Grundschullehramt mit Integrierter Sonderpädagogik an der Universität Bielefeld studiert. Für ihre Masterarbeit hat sie ein Forschungspraktikum an einer tibetischen Schule in Indien gemacht und ihr letztes Mastersemester verbrachte sie als Erasmus+ Studentin in Nordfinnland. Kim Göwecke, die in Göttingen Lehramt in den Fächern Englisch, Erdkunde und Deutsch als Fremdsprache studiert hat, zog es nach ihrem Bachelorstudium zunächst für ein dreimonatiges Praktikum nach China, bevor sie ein halbes Jahr in den USA verbrachte. Beide absolvieren aktuell ihr Referendariat in Deutschland.

 

Kim und Silvia werden über ihre Beweggründe, besondere Momente im Ausland, aber auch über Finanzierungsmöglichkeiten und andere Hard Facts sprechen und sich den Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer stellen. Unter anderem werden sie kurz auf das Programm „Lehramt.International“ -Stipendien verweisen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt