Navigation

Bild: Magda Ehlers, pexels.com

Ab dem 14. April 2021 bis zum 13. Juli 2021 stellen die Frauenbeauftragten der Universität Bamberg immer dienstags von 18.15 bis 19.45 Uhr auf Zoom die Frage, wie Geschlecht und Gender das soziale Miteinander, die sprachliche Interaktion und das private wie berufliche Leben bestimmen.

 

Der Einladung der Frauenbeauftragten und des KulturPLUS/WEGE-Teams der Universität Bamberg folgten dreizehn renommierte Wissenschaftler*innen aus vielen Disziplinen und von unterschiedlichen deutschsprachigen Universitäten, sodass ein vielfältiges Vortragsprogramm entstand, das wir hier für Sie zusammengestellt haben.

 

Der Zugang zum Zoom-Webinar  ist über diesen Link jeweils am Vortragstag ab 18.00 Uhr möglich. Ein Passwort benötigen Sie nicht. Bitte beachten Sie, dass der 25. Mai vorlesungsfrei ist und wir deshalb auf den 26. Mai ausweichen. Hierfür steht ein gesonderter Link auf der Homepage unter dem entsprechenden Vortrag bereit.

 

Das Webinarformat ermöglicht ein Höchstmaß an Datenschutz. Gäste werden zu keinem Zeitpunkt zu sehen oder zu hören sein. Technische Unterstützung leisten die studentischen Hilfskräfte des Frauenbüros. Eine Mail an hiwi.frauenbeauftragte@uni-bamberg.de genügt.

Weitere Hinweise zum Webauftritt