Navigation

Bild: Projektlogo - Wissensturbo

Sehnsüchtig haben viele von Ihnen auf diese Neuigkeit gewartet: Studierende, die im Rahmen des Programms WissensTurbo Nachhilfe geben und damit ein Honorar verdienen, haben ab dem Sommersemester die Chance, sich in einem speziellen Begleitangebot fit für diesen Job zu machen – und gleichzeitig ECTS zu erwerben. Die wichtigsten Eckdaten kurz zusammengefasst:

 

  • Die Veranstaltung ist für Studierende aller Studiengänge geöffnet, die im Programm WissensTurbo als Nachhilfelehrkraft tätig sind.
  • Die Veranstaltung wird im Sommersemester 2021 online via Zoom zu vier kurzen Blockterminen stattfinden. Genaueres erfahren Sie hier. Los geht’s am Montag, den 19. April 21., von 17:00-18:30 Uhr mit unserer ersten Sitzung!
  • Eine Anmeldung zum Seminar ist erforderlich. Treten Sie hierfür direkt dem entsprechenden StudOn-Kurs bei!
  • Für den Besuch des Seminars können Sie sich 2,5 ECTS im Bereich der Schlüsselqualifikationen bzw. im Freien Bereich anrechnen lassen.

 

In der Veranstaltung erwarten Sie Tipps & Tricks rund um die Online-Nachhilfe: Von der didaktischen Gestaltung digitaler Lerngelegenheiten über nützliche Tools & Methoden bis hin zu Fragen der Motivation & des Beziehungsaufbaus nehmen wir eine Vielfalt an spannenden Themen für Nachhilfegebende in den Blick. Dabei kommen auch der Austausch untereinander und die interdisziplinäre Vernetzung nicht zu kurz: Profitieren Sie von den Erfahrungsberichten Ihrer Kommiliton*innen und einer Materialbörse mit hilfreichen Unterlagen für die Gestaltung Ihres Unterrichts.

 

Für weitere Fragen zum WissensTurbo-Begleitangebot des ZfL wenden Sie sich gerne an zfl-studienberatung@fau.de und machen Sie Ihre Kommiliton*innen auch außerhalb des Lehramts auf das Angebot aufmerksam.

Weitere Hinweise zum Webauftritt