Navigation

Philosophische Fakultät Nürnberg
Bild: Pressestelle der FAU

Sie möchten sich inhaltlich und methodisch (weiter-)qualifizieren, in die Forschung einsteigen und Bildungsangebote mitgestalten und evaluieren?

Im Bildungsbereich interessieren Sie sich für…

… wissenschaftliches Arbeiten und verschiedene Forschungsgebiete?

… den Einsatz und die Effekte neuer (digitaler) Medien?

… die Entwicklung und den Einfluss von Qualität?

… die Auswirkungen von Heterogenität und Diversität in all ihren Facetten?

… internationale Vergleichsstudien und Bildungssysteme?

 

Der Masterstudiengang Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung (M.A.) zielt auf den Erwerb forschungs- und entwicklungsbezogener Kompetenzen zur Analyse, Reflexion und Steuerung von Bildungsprozessen und deren Bedingungen ab.

Der Studiengang richtet sich an AbsolventInnen von Lehramtsstudiengängen und berufstätige Lehrkräfte (der Studiengang wird in Voll- und Teilzeit angeboten), ebenso wie an Studierende mit Bachelorabschluss in Psychologie, Soziologie, Pädagogik, Sozialpädagogik oder anderer Studiengänge mit erziehungswissenschaftlichem Bezug, die ihre Ausbildung um eine fachwissenschaftliche Perspektive erweitern und ihre Kompetenzen künftig im Bereich der empirischen Bildungsforschung einsetzen wollen. Bewerbungen zum Sommersemester sind bis zum 15. Februar und zum Wintersemester bis 15. Juli möglich. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.ee-bf.studium.fau.de/ oder eebf-studienberatung@fau.de.

Weitere Hinweise zum Webauftritt