Navigation

Lernen durch Engagement (Abkürzung LdE; englisch: Service Learning) ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von SchülerInnen mit Lernen im Unterricht verbindet. LdE ist geeignet für alle Schulformen, Altersstufen und Unterrichtsfächer. Das Engagement wird eng mit den Lehrplaninhalten verknüpft und im Unterricht vor- und nachbereitet. Gemeinsam entwickeln und realisieren die SchülerInnen soziale, ökologische oder kulturelle Projekte, indem sie ihr im Unterricht erworbenes Wissen praxisnah anwenden und zugleich auf einen echten Bedarf in der Gesellschaft eingehen.

Mit Lernen durch Engagement gelingt es, das schulische Lernen zu vertiefen, Kindern und Jugendlichen Zugang zu bürgerschaftlichem Engagement zu ermöglichen, ihre demokratische Kompetenzen zu stärken und sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern.

Wir bieten

Informationen, Beratung und Fachtage für interessierte Schulen, die LdE-Projekte in ihren Unterricht integrieren möchten sowie finanzielle Unterstützung für neue LdE-Projekte

Kontakt

Claudia Leitzmann
c/o Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V.
leitzmann@lbe-bayern.de
0911 810129-12

https://www.lbe-bayern.de/service/learning/

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt