Navigation

LehrerInnen for Future
Bild: Anette Regelous

Im Seminar „LehrerInnen for Future“ werden fachwissenschaftliche Inhalte und Kompetenzen zum Klimawandel und Nachhaltigkeit vermittelt, mögliche didaktische Umsetzungen für die Schule von Experten verschiedener Fachgebiete aufgezeigt und die kreative Entwicklung eigener Lehrkonzepte zum Thema unterstützt.

Die daraus erlangten Kompetenzen befähigen in der Schule für die aktuellen Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit als kompetente Lehrkraft zur Verfügung zu stehen.

 

Das Seminar richtet sich an Studierende aller Schularten – Lehramtsstudium für Grund- Mittel- und Realschule, sowie Gymnasium und weiterführende Schulen!

In dem Seminar halten ExpertInnen der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Pädagogik Vorträge zu den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und deren didaktische Umsetzungen. Die Expertenbeiträge sollen zum einen Wissen vermitteln und zum anderen eine Anregung dafür bieten, eigene pädagogische Konzepte zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit zu entwickeln.

Diese Konzepte und Ideen der Studierenden zur Umsetzung des Themas in der Schule werden am Ende des Seminars in Form eines Posters den anderen TeilnehmerInnen und Interessierten bei einer Abschlussveranstaltung präsentiert.

 

Die Veranstaltungen finden am Geozentrum Nordbayern statt. Die Anmeldung erfolgt über StudOn.
Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 30 Studierenden.

 

Start

24. Oktober 2019 im Hörsaal für Geologie, Schlossgarten 5, GeoZentrum Nordbayern.

 

 

Kontakt

Laura Therese Heinl – laura.therese.heinl@fau.de, Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management

Dr. Anette Regelous – anette.regelous@fau.de, GeoZentrum Nordbayern

Weitere Hinweise zum Webauftritt