Navigation

Redner und Zuhörer in einem Raum
Bild: S. Hofschläger, pixelio.de

Als Lehrerin oder Lehrer in einer Großstadtverwaltung

 

Ein alternativer beruflicher Weg für LehramtsabsolventInnen kann in den Schuldienst oder die Verwaltung einer Stadt führen. Dort warten eine Vielzahl an spannenden und abwechslungsreichen Aufgabenbereichen. In der Informationsveranstaltung bietet Herr Altmann, eine Lehrkraft der Stadt Nürnberg, Einblick in dieses vielseitige Arbeitsfeld. Folgende Schwerpunkte sind gesetzt:

  • Was bedeutet es, als Lehrkraft bei der Stadt Nürnberg zu arbeiten?
  • Wie sieht der Schulalltag im Vergleich zu anderen Bildungseinrichtungen aus?
  • Welche Voraussetzungen sollten BewerberInnen mitbringen?
  • Welche Erwartungen gibt es seitens der Schule?
  • Arbeitsfeld Kommunalverwaltung

Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen aus dem Plenum.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung bis 19. 11. 2018 über StudOn notwendig.

Weitere Hinweise zum Webauftritt