Navigation

Bild: SarahC., pixelio.de

Wie werde ich Lehrkraft an einer freien Schule? Voraussetzungen, Bewerbung und Erwartungen

-schulartübergreifende Veranstaltung-

 

Über 20% aller Schulen in Bayern sind in freier Trägerschaft, knapp 15% aller SchülerInnen besuchen diese Einrichtungen, die umgangssprachlich häufig nur Privatschulen genannt werden.

Gibt es wichtige Gründe für die steigende Zahl dieser Einrichtungen? Welche privaten Schularten gibt es in Bayern? Welche Voraussetzungen sollten BewerberInnen mitbringen und wie sind die Erwartungen seitens der Schule? Wie sieht die Arbeit einer Lehrkraft an einer Privatschule aus?

 

Dr. Erich Heinermann (VBP) wird aus seiner Perspektive als langjähriger Lehrer und Schulleiter einer freien Schule und als Mitglied der LAG freier Schulen in Bayern den Beruf LehrerIn an einer Privatschule vorstellen, ihre rechtliche und finanzielle Stellung darlegen und über die äußeren und persönlichen Bewerbungsvoraussetzungen der Lehrkräfte sprechen.

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen aus dem Plenum.

Anmeldung bis 05.11.2018 über StudOn (bitte loggen Sie sich zur Anmeldung ein).
ACHTUNG: Die Veranstaltung findet ausnahmsweise im Raum 0.0021 (Alte Mathematik) und nicht zu unseren gewohnten Zeiten der Dienstagsreihe statt.

Weitere Hinweise zum Webauftritt